Cora geht in Rente

Wir verabschieden unser langjähriges Voltipferd in den Ruhestand

Liebe Voltikinder, liebe Eltern, liebe Vereinskollegen!

In den letzten Wochen haben wir festgestellt, dass Cora auf Grund ihres Alters immer mehr Schwierigkeiten beim Voltigieren hat.
Mit nunmehr 27 Jahren möchte Cora gerne in Rente gehen. Leider haben wir derzeit kein Pferd, dass Coras Aufgabe übernehmen kann, daher haben wir uns schweren Herzens entschlossen die Voltige zu Ende März einzustellen.
Aber Cora soll nach über 20 Jahren als Voltipferd des Vereins einen tollen Abschied bekommen. Wir möchten daher alle aktiven und ehemaligen Voltis und Cora-Freunde für

Freitag, den 27. März 2020, 17.00 Uhr

zu einer Abschiedsparty in der Reithalle einladen. Wir sorgen für Kuchen und Getränke, die Möhren für Cora dürfen die Gäste mitbringen!

Euer Volti-Team

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden